Urban / Reeperbahn / Burger & Café 

buntes Graffiti an einem Hamburger Wohnhaus

Hamburg hat mir heute mal wieder schöne Seiten von sich gezeigt, perfekt für Fotos und einen Spaziergang. Dabei habe ich mich zwischen St. Pauli und der Reeperbahn bewegt und hier neue Cafés/Restaurants ausprobiert!

Meinen Kuchen und die heiße Schokolade hab ich im Kaffee Stark genossen. The Filthy Harry (mein Burger) bekam ich bei The Bird. Beide sehr schöne gemütliche Lokale mit einen sehr lockeren Atmosphäre, ideal für Studenten und aufgeschlossene Menschen.

Geplant war eigentlich die Zuckermonarchie zu besuchen, da ich nur gutes zu hören bekam. Die hat aber blöderweise Montag und dienstags geschlossen, warum auch immer. Trotzdem hat mich das Schaufenster sehr beeindruckt, sodass ich es im Hinterkopf behalte und bei meinem nächsten Aufenthalt in Hamburg mal vorbei schauen werde!

Der Tag endete mit der Aussicht auf den Hafen und Plastikpalmen auf einer Wiese.

-Ellen


Hamburg St. Pauli \ Reeperbahn

Lokal: Kaffee Stark \ The Bird

3 Kommentare

  1. Hello, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just wondering if you get a lot
    of spam feedback? If so how do you protect against it, any plugin or anything
    you can advise? I get so much lately it’s driving me insane so any support
    is very much appreciated.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.